Das verflixte 7. Jahr

hat bei mir zugeschlagen und zwar für mich im positiven Sinne, denn ich habe nach 7 Jahren meinen Job im Einzelhandelsservice aufgegeben und eine Stelle als studentischer Mitarbeiter bei iSQI GmbH angetreten. Ich arbeite dort im Bereich der Zertifizierung und die ersten anderthalb Monate haben mir riesigen Spaß gemacht und ich hoffe das es dabei bleibt. Das Beste für mich an der ganzen Situation ist, dass ich einen etwas besseren Rhythmus im Tagesablauf habe und nicht mehr in der Spätschicht bin.

Dieser Beitrag wurde unter Allround veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*