Archiv der Kategorie: Allround

Heute ChaosRadio

Heute ist wieder Chaosradio Tag 🙂

http://chaosradio.ccc.de/cr103.html

Chaosradio 103: User Interfaces
Mittwoch, 29.6.2005
22 Uhr bis 1 Uhr auf Fritz

Der effektive Zugang zum Computer ist so eine Sache für sich und es gibt einen schönen verwirrenden Begriff, der selbst viel darüber sagt, wie kompliziert das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine
ist: Benutzerschnittstelle (engl: User Interface).

Ãœber die Jahre gab es viele Ansätze bis sich in den 90er Jahren das Maus/Fenster-System dominant durchsetzte. Doch auch nach dieser Auslese ist die Auswahl groß: den beiden „großen“ Systemen Windows und Mac OS X stehen die freien Alternativen KDE und GNOME gegenüber.
Zwar gibt es viele Gemeinsamkeiten, doch steckt der Teufel im Detail.

Chaosradio beleuchtet die Vergangenheit und Gegenwart der User Interfaces, hinterfragt Ansätze und Auswirkung der Usability- Forschung und erklärt, warum Geek meist immer noch die Kommandozeile bevorzugt.

Mitmachseite in der Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Tim_Pritlove/Chaosradio/103

Live-Streams und Frequenzen:

http://chaosradio.ccc.de/empfang.html

Die Verschwundenen

Wem ging es nicht schon mal so? Man geht in den Supermarkt und sucht ein Produkt, dass man schon lange mal wieder kaufen wollte. Die Mitarbeiter können meist auch nur mit ungenauen Platzierungsangaben helfen. Der shopblogger.de hat jetzt eine Wiki eingerichtet auf der alle Produkte gesammelt werden, die das Sortiment verlassen haben und teilweise werden auch Alternativen geboten.

Klingelton als Hit

In England ist ja momentan der „bekloppte Frosch“ auf Platz 1 in den Charts, dass nervt ja total.

Auf meinem lokalen Radiosender, Fritz, wurde die Geschichte noch weiter geführt. In Vorbereitung auf eine Sendung, hat eine Moderatorin bei einem englischen Radiosender angerufen und wollte ein Interview aufzeichnen, im Gegenzug wurde mit ihr auch ein Liveinterview durchgeführt. In diesem Liveinterview sind sie dann auch noch auf „Schnappi“ zu sprechen die Engländer kannten es jedoch nicht und haben Fritz mal gebeten den Titel rüberzuschikcken, im Mp3-Zeitalter ja kein Problem mehr.

Die Engländer haben dann die beiden Titel, „bekloppter Frosch“ und „Schnappi“ in einem Duell antreten lassen und Schnappi hat gewonnen. Nach dem Voting hat dann bei der Englischen Radiostation nicht mehr stillgestanden denn alle wollten mehr über Schnappi erfahren.

Jetzt wird die Kleine wohl ein Weltstar und muss ihren Track wohl noch in einer internatiolen Version „einsingen“.

Weblog Diplomarbeit

Ich habe eine Diplomarbeit zum Thema Weblogs im Netz gefunden.

Im Rahmen eines Studiums der Wirtschaftsmathematik wurde die Diplomarbeit „Weblogs und deren technische Umsetzung“ im März 2003 an der Universität Ulm veröffentlicht. Auf den 82 Seiten gibt es eine allgemeine Einführung in die Weblog-Thematik und eine Vorstellung von unterschiedlichen Weblog-Systemen. Abschließend werden die Konzepte eines selbstprogrammierten Content-Mangement-Systems mit integrierter Weblog-Technologie skizziert.